Datenschutz­informationen

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechtes ist:

CCORE Technology GmbH
Argentinierstraße 35/22, A-1040 Wien
Tel: +43 (0)1 300 8585
office@ccore.at

 

1. Einführung

Wir sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen. Dieser Schutz ist wichtig und wir verarbeiten daher Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese Datenschutzinformation beschreibt die wichtigsten Aspekte, warum und wie Daten erhoben und in welcher Form sie verarbeiten werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind Informationen mit denen eine natürlich Person identifiziert wird oder identifizierbar ist (z.B. Name, Kontaktdaten, E-Mail-Adresse, IP-Adresse).

3. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich der Sicherstellung des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, oder
  • zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Sie über das Kontaktformular oder sonstige Anfrageformulare auf unserer Website, per E-Mail oder telefonisch an uns stellen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Diese Website setzt Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie können dazu beitragen, das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen besser auf die Zielgruppe reagieren zu können.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang werden nutzen können.

Folgende Cookies können von unserer Website gesetzt werden:

  • PHPSESSID: dies dient zur Identifizierung eines Besuchers und wird nach der Sitzung wieder entfernt.
  • _utmt, _utma, _utmb, _utmc, _utmz, PREF, NID: diese Cookies werden von Google gesetzt, um Nutzer und deren Sitzungen zu identifizieren, und Nutzungsstatistiken zu sammeln.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen für den Betreiber der Website zu erbringen.

Sie können die Weitergabe der Daten verhindern, indem Sie den Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden (siehe oben). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Um die oben angeführten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offen legen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung.

Empfänger – Geschäftssitz
domainfactory GmbH (Website-Hosting) – Deutschland
Rechnerherz e.U. (Wartung der Website) – Österreich

4. Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert?

Wir werden Ihre Daten 6 Monate speichern bzw solange es für die Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben:

  • Die Website-Zugriffsdaten unterliegen den Speicherfristen unseres Hosters.

5. Welche Rechte stehen Ihnen in Zusammenhang mit der Datenverarbeitung zu?

Sie haben grundsätzlich Recht auf Auskunft welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden sowie Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung und Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie ferner das Recht, diese Einwilligung jederzeit per Email an office@ccore.at oder schriftlich an CCORE Technology GmbH, Argentinierstraße 35/22, A-1040 Wien zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt (Art 7 Abs 3 DSGVO).

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst verletzt worden sind, können Sie sich beschweren, und zwar entweder direkt bei uns oder bei der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU, insbesondere an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort.

Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne direkt an uns per Email an office@ccore.at oder per Post an CCORE Technology GmbH, Argentinierstraße 35/22, A-1040 Wien wenden.

6. Änderung dieser Datenschutzmaßnahmen

Wir behalten uns das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen und Sie von den geänderten Bedingungen informieren.

7. Kontaktdaten

CCORE Technology GmbH
Argentinierstraße 35/22, A-1040 Wien
Tel: +43 (0)1 300 8585
office@ccore.at